Krimi-Tea-Time

Plakat: 
Datum: 
Dienstag, 27. November 2018 - 19:00
Lesende: 
Andrea Gerecke

„Krimi-Tea-Time“ in der Salzgrotte-Minden

Zu einer weiteren Lesung mit Andrea Gerecke im besonderen Ambiente lädt die Salzgrotte-Minden am Dienstag, den 27. November, um 19.00 Uhr ein (Simeonsplatz 17, 32423 Minden/neben dem Preußenmuseum). „Krimi-Tea-Time“ ist an diesem Ort angesagt, bei dem ansonsten in gesunder salziger Meeresluft „Durchatmen, Entspannen, Wohlfühlen“ auf dem Programm stehen. Der Eintritt kostet 12 Euro, der Tee ist inklusive. Anmeldungen über Tel. 0571-38512755.

Seit 2011 geht Hauptkommissar Alexander Rosenbaum in Minden und Umgebung vor, lebt sein familiäres Leben mit allen Höhen und Tiefen und löst Jahr für Jahr seine „literarischen“ Fälle. Stets mit Prägnantem aus der Region, Land und Leuten. Ganz aktuell auf dem Buchmarkt ist der nächste Minden-Krimi von Schriftstellerin Andrea Gerecke erschienen (CW Niemeyer Buchverlage, Hameln). Diesmal geht es thematisch um das traditionsreiche „Freischießen“ (so auch der Titel des neuen Buches), in dessen Umfeld Hauptkommissar Alexander Rosenbaum in seinem achten Fall ermittelt. Ein Toter wirft viele Fragen auf. Und ein Mörder kommt selten allein, denn viele wollten sich im wahrsten Sinne des Wortes „freischießen“. Einige Passagen aus dem Buch sollen neugierig auf mehr machen, außerdem liefert die Autorin (in Hille zu Hause) Hintergründe zur Entstehungsgeschichte, und im Anschluss wird signiert.

Eintritt: 
12 Euro
Veranstalter: 
Salzgrotte-Minden
Ort: 
Simeonsplatz 17
32423 Minden
Kartenreservierung: 
0571-38512755