Mittwoch ist Lesetag

Datum: 
Mittwoch, 7. Oktober 2020 - 20:00
Lesende: 
Andrea Gerecke

Am Mittwoch, den 07.10.2020 um 20:00 Uhr, starten Thalia Mayersche und Galerie Hagemeyer mit einer gemeinsamen Lesungsreihe. Den Auftakt markiert dabei die bekannte Krimiautorin Andrea Gerecke, die aus ihrem inzwischen 10. Alexander-Rosenbaum-Roman „Zeilenfall“ lesen wird. Als weitere Gäste werden Sven Koch („Schwarzer Fjord“, „Dünengrab“, u. a.) am 04.11.2020 und Dr. Pablo Hagemeyer („Gestatten, ich bin ein Arschloch.“) am 25.11.2020 erwartet. „Wiederholt äußern unsere Besucher, keine Zeit mehr zum Lesen zu haben. Sie verspüren aber deutlich den Wunsch mehr lesen zu wollen, finden nur keinen geeigneten Zeitpunkt. Ich versuche sie davon zu überzeugen, den Mittwoch fest als „Lesetag“ zu ritualisieren und dafür frei zu halten. Als Motivationsschub und Anregung für alle Interessierten möchten wir ab sofort gelegentlich einen Mittwoch nutzen, unsere bekannten Autorinnen und Autoren ihre Werke eigens vorlesen und vielleicht auch ein klein wenig aus ihrem Leben und über ihre Lieblingsbücher erzählen zu lassen.“, erklärt Bernhard Wojdyla, Filialleiter der Thalia Buchhandlung in Minden, zur neuen Lesungsreihe. Die Autorinnen und Autoren lesen vor Publikum auf der ersten Etage der Galerie Hagemeyer. Das Veranstaltungs-Konzept wurde gemäß den geltenden CoronaSchutzverordnungen mit dem örtlichen Ordnungsamt eng abgestimmt. Auf die Umsetzung wird hohen Wert gelegt, um die Gesundheit aller Anwesenden zu schützen. Tickets sind nur im Vorverkauf bei Thalia in Minden und online auf thalia.de und unter folgenden Adressen erhältlich: lesung-gerecke.eventbrite.de lesung-koch.eventbrite.de lesung-hagemeyer.eventbrite.de

Einlass ab 19:30 Uhr über den Fahrradparkplatz Kampstraße.

Eintritt: 
9 Euro
Veranstalter: 
Thalia & Galerie Hagemeyer Minden
Ort: 
Scharn 9-17
32423 Minden
Kartenreservierung: 
www.thalia.de