Krimis & Kurioses

Datum: 
Freitag, 7. September 2018 - 19:30
Lesende: 
Andrea Gerecke

„Krimis & Kurioses“ Lesung und Gespräch mit Autorin Andrea Gerecke

07.09.2018 um 19:30 Uhr

Knapp zehn Jahre ist es her, dass Autorin Andrea Gerecke schon einmal zu Gast in der Bibliothek Basdorf war. Damals war der kurzweilig-spannende Oktoberabend überschrieben mit „Warum nicht Mord?!“ Inzwischen hat sie ihren Kriminalhauptkommissar Alexander Rosenbaum zum Leben erweckt, der sich von der brodelnden Hauptstadt Berlin in die Provinz nach Minden versetzen lässt. Um dort zur Ruhe zu kommen, genau wie die Schriftstellerin. Das Leben hält indes andere Regeln vor… 2018 erscheint bereits der 8. Minden-Krimi: „Freischießen“. Doch es geht an diesem Abend nicht nur um dieses Genre, sondern um weitere, eher heitere Geschichten, die auch aus ihrer Feder stammen. Im Anschluss plaudert Henriette Urban mit der Autorin über den steinigen Weg zum Buch, übers Schriftsteller werden und -bleiben.

Eine Gemeinschaftsveranstaltung der Wandlitzer Bibliotheken und des Vereins der Freunde und Förderer der Bibliotheken in der Gemeinde Wandlitz.

 

Eintritt: 5,00 Euro / Karten in allen Gemeindebibliotheken erhältlich

 

Um Voranmeldung unter Tel.: 033397/68257 oder per Mail: bibliothek.basdorf@wandlitz.de wird gebeten!

 

Eintritt: 
5 Euro
Veranstalter: 
Wandlitzer Bibliotheken und des Vereins der Freunde und Förderer der Bibliotheken in der Gemeinde Wandlitz
Ort: 
Georges-Brassens-Platz 1
16348 Wandlitz OT Basdorf
Kartenreservierung: 
Tel.: 033397/68257