Krimi & Jazz

Datum: 
Donnerstag, 26. September 2019 - 19:30
Lesende: 
Susanne Rüster
Vita: 

Susanne Rüster studierte Jura und promovierte an der Freien Universität Berlin. Sie war als Staatsanwältin (Wirtschaftskriminalität) tätig und arbeitet jetzt als Richterin im Sozialrecht in Potsdam-Babelsberg.

 

Susanne Rüster liest aus ihrem neuen Krimi

RaubLust

mit musikalischer Begleitung von Jazz-Saxophonist Walter Wittmann

Eine Enthüllungs-Journalistin, die Verbrechen der NS-Raubkunst auf der Spur war, wird ermordet. Uwe Wolff ermittelt in der ihm fremden Künstler- und Galeristen-Szene Potsdams. Als eine Insiderin abtaucht und die Erbin eines bedeutenden Bilder-Sammlers entführt wird, erkennt Wolff, dass die kriminellen Geschäfte mit Kunstwerken weit über die Grenzen Potsdams hinausreichen. Die Jagd auf die Drahtzieher beginnt.

Eintritt: 
frei
Veranstalter: 
Bruno-Lösche-Bibliothek
Ort: 
Perleberger Str. 33
10559 Berlin
Kartenreservierung: 
(030) 9018-24411